© 2017 by ViNET2 Services AG

Arbeitsplatz der Zukunft

Ausgangslage

In vielen Kleinbetrieben fristet die IT Infrastruktur ein trostloses Dasein. Viele haben einen Desktop PC oder vielleicht gar einen Server, der irgendwo in einem Abstellraum steht und auf dem die Daten gespeichert sind. Die Hardware ist meist veraltet und das Innenleben voll Staub, das durch die Lüfter eingesaugt wurde. Die Datensicherung wird zwar gemacht, aber selten überprüft ob sich die Daten tatsächlich wieder herstellen lassen. Sich um die Infrastruktur zu kümmern ist schmerzhaft. Es fehlt das Know-How, die Energie und Leidenschaft. Updates werden kaum eingespielt. Der Virenschutz ist meist veraltet. Wartungsverträge auf Soft- und Hardware sind ausgelaufen oder nicht vorhanden. Das geht solange gut, solange es keinen Zwischenfall gibt. Wenn was passiert ist die Wiederherstellung mühsam und Zeit aufreibend. Die IT muss einfach funktionieren, sicher sein, ohne sich gross drum kümmern zu müssen.

 

Lösung

Die von uns angebotene Lösung basiert auf Clouddiensten der Marktführer. Mit Office 365 wurde das Email System modernisiert und in die Cloud migriert. Der Kalender kann zur Planung von Sitzungen benutzt werden, da man ihn zur Einsicht freigeben kann. Es ist nun auch ohne Probleme möglich seine Emails und Termine vom Smartphone oder Tablet zu verwalten.

Mittels Skype for Business wurde eine neue Kommunikationsplattform eingeführt. Damit kann der Aussendienstmitarbeiter in Echtzeit sehen ob der Chef anwesend und verfügbar ist. Ein AdHoc Meeting ist mit wenigen klicks aufgesetzt und die neuesten Dokumente oder Pläne können sofort zusammen angeschaut und besprochen werden. Skype for Business setzt sich immer mehr in den Unternehmen durch. Mittels "Federation" können auch Kunden und Lieferanten eingebunden werden. So ist man in der Kommunikation effizient und extrem schnell. Das resultiert in einem Wettbewerbsvorteil. Denn meistens will der Kunde die Lösung schon gestern. Und im Business gilt: "Der frühe Vogel fängt den Wurm."

OneDrive for Business ist die Lösung in der Cloud wenn es um Speichern von Dateien geht. Diese werden automatisch auf die damit verbundenen Geräte synchronisiert. So stehen sie überall und aktuell zu Verfügung. Die Daten können optional mittels Azure Rights Management verschlüsselt werden, so dass die Daten der Kunden sicher sind.

AntiVirus wurde mit Sophos Central Endpoint Protection und InterceptX realisiert. Die Lösung wird aus der Cloud betrieben und bieten einen sehr guten Schutz gegen Viren und Ransomware.

Die Hardware im Abstellraum wurde vollständig Abgelöst und fachgerecht entsorgt.

Kosten

Es fielen absolut keine Einmalinvestitionen an. Die Kosten sind, wie in der Cloud üblich, Nutzerbasiert auf Monatsbasis. So passen sich die Kosten automatisch an, wenn die Firma wächst oder schrumpft. Ausserdem bekommt man die Nutzungsrechte das neueste Office auf seinem PC zu installieren. Dieses muss nicht separat erworben werden.

Eingesetzte Technologien

Weitere Einsatzgebiete

  • Sinnvoll für alle Unternehmen ab 2 Personen, die schnell Kommunizieren, entscheiden und Dokumente austauschen müssen.

  • Unternehmen die Kosten optimieren und sich nicht um die IT kümmern wollen.

  • Startups die keine Einmalinvestitionen in Hardware tätigen wollen

  • Unternehmen, die ihre Hardware ablösen möchten

1/3