Cisco Meraki

Cloud Managed Netzwerk Switches

Netzwerk Switches verwaltet aus der Cloud

Switches bilden das Rückgrat jedes Datennetzwerkes. Die Konfiguration findet meist über Kommandozeilen statt und ist nur von Spezialisten zu bewerkstelligen. 

Cisco Meraki Switches unterscheiden sich hier. Sie können bequem über den Web Browser konfiguriert und überwacht werden.

Vor allem für Unternehmen mit Aussenstandorten ist das interessant, da man für die Konfiguration, Fehlersuche und Wartung nicht vor Ort reisen muss.

 

Über die Cloud werden die Switches automatisch mit der neuesten Software versorgt. Dies umfasst nicht nur Fehlerbehebung sondern enthält auch neue Funktionen. So haben Sie einen hohen Investitionsschutz und die Software bleibt auf dem neuesten Stand.

Applikationen visualisieren 

Sehen Sie sofort welche Applikationen wieviel Bandbreite in Ihrem Netzwerk belegen. Oder sehen Sie welches Gerät am Meisten Bandbreitebenötigt. Erkennen Sie Engpässe bevor sie vom Endbenutzer gemeldet werden.

Sicherheitsfunktionen

Implementieren Sie mittels Port Security 802.1x oder MAC basierte Authentisierung. Blockieren Sie nicht autorisierte DHCP Server automatisch auf Switch Ebene durch DHCP whitelisting. Oder isolieren Sie einzelne Ports vollständig.

Ferndiagnose und Fehlersuche

Die Meraki Switches verfügen über eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Fehlerdiagnose und Fernwartung. So können Sie den Netzwerkverkehr mitschneiden und dann mittels Wireshark analysieren. Oder prüfen Sie die Kabelverbindung vom Switch zum Endgerät mittels eingebautem Kabelprüfer.

Skalierbarkeit

Die Meraki Switches können virtuel oder physisch "gestackt" werden. 

Multigigabit ermöglicht Bandbreiten > 1Gbit/s über bereits vorhandene Gebäudeverkabelung. Die Meraki Switches unterstützen 2,5GbE, 5GbE oder 10GbE über Kupfer. Sie brauchen die vorhandene Verkabelung nicht zwingend zu erneuern. Lesen Sie mehr hier

Zero Touch Deployment

Die Konfiguration des Switches erfolgt über die Meraki Cloud. Diese wird auf den Switch übertragen, sobald der Switch eine Internetverbindung hat. Dies ermöglicht ein Zero Touch Deployment. Schicken Sie den Switch in die Filiale. Sobald er eine Internetverbindung hat ist er im Meraki Dashboard verwaltbar. 

Herstellerlinks
  • Modelle und Kapazitäten finden Sie hier.

  • Weiterführende Webinare finden Sie hier.

Kontakt

Wünschen Sie mehr Informationen, eine Demonstration, eine Offerte oder eine gratis Teststellung?  

© 2020 by ViNET2 Services AG